Skopje Marathon 2014

 

20140511-maraton1

Der Marathon in Skopje fand nun zum 10. mal statt. Gelaufen wurden 42 KM bei sommerlichen Temperaturen um die 27 Grad. Mit über 6.000 Läufer aus 46 Länder ist der Skopje Marathon bereits zu einem grossen Ereignis in der Marathon-Szene geworden.

Gewinner mit der Zeit von nur 02:14:24 ist der Kenianer Emanuel Samal, vor seinem Landsmann, dem zweitplatzierten und Weltrekordhalter Julius Kuto.

Bei den Frauen triumphierte die ebenfalls aus Kenia stammende Lucy Wambui Murigi in der Zeit von 02:37:45.

Somit sind die Kenianer alleinige Gewinner des Skopje Marathon 2014.

In Rubrik Skopje | Suchwort . Bookmark permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*